Kooperative Erziehungsarbeit

Freier Jugendhilfeträger

Praktikant*innen

Aufgrund konzeptioneller Änderungen haben wir keine Jahrespraktikant*innen Plätze mehr zu vergeben.

Alle anderen Wünsche auf Absolvierung von Praktika nehmen wir gerne wieder ab Oktober 2021 entgegen.

Student*innengruppen, die ein Interview führen wollen, bitten wir um frühzeitige Planung. Kurzfritige Terminwünsche können wir in der Regel nicht erfüllen.

 

 

 

 

pastedGraphic.png

 

Kommen Sie zu uns!

 

Die Kooperative Erziehungsarbeit e.V. wurde 1996 als gemeinnütziger Verein gegründet und ist freier Träger der Jugendhilfe. Wir verstehen uns als junges, weltoffenes und tolerantes Unternehmen mit innovativen Konzepten und betreiben in unseren unterschiedlichen Leistungsbereichen ein Kinderheim mit 8 Plätzen und „Betreutes Wohnen“ mit 20 Plätzen für Jugendliche und junge Erwachsene (§ 34 und 41 KJHG), sowie eine familientherapeutische Praxis. 

 

Fachlich und persönlich engagiert, orientieren wir uns an bestehenden Erfordernissen. Die familiären und kulturellen Hintergründe der von uns betreuten jungen Menschen sind für unsere systemische Arbeitsweise prägend.

 

 

 

Für unser Betreutes Wohnen in Frankfurt  (20 Plätze für Jungen und Mädchen im Alter von 16-21 Jahren) suchen wir ab sofort

 

 

 

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in 

 

mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung

Stellenumfang 30-40 Wochenstunden (Schwerpunkt der Arbeitszeiten in den Nachmittags- und Abendstunden) 

 

 

 

 

 

Sie betreuen und fördern Jugendliche und junge Erwachsene, begleiten Sie geduldig, mit Humor und Toleranz durch den Tag und zu Behörden.

 

Bringen Sie Fachkompetenz, Flexibilität und Teamgeist mit? Haben Sie den Blick fürs Ganze und verfügen über ein gutes Self-management? Sind Sie es gewohnt, eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten und verfügen über einen qualifizierten pädagogischen Studienabschluss? (Mehrjährige Berufserfahrung ist von Vorteil)

 

 

 

 

 

Dann bewerben Sie sich bei uns!

 

 

 

Es erwartet Sie:

 

 

 

  • Ein kollegiales Team mit Professionalität, Einsatzbereitschaft und Freude an der Arbeit
  • Regelmäßige Supervision, Systemische Ausrichtung, transparente Arbeits- und Kompetenzstrukturen, sowie betriebsinterne Fortbildungen
  • Ein langfristiges Arbeitsverhältnis
  • Bezahlung in Anl. an Tarif TVÖD

 

 

 

Komplette Bewerbungsunterlagen erbeten an:

 

 

 

Kooperative Erziehungsarbeit e.V.

 

Geschäftsführung

 

z.Hd. Herrn Robert Becker

 

Händelstraße 1

 

60318 Frankfurt am Main

 

 

 

e-Mail:becker@kooperative-erziehungsarbeit.de

 

www.kooperative-erziehungsarbeit.de